Wiederaufbau

Bad Neuenahr-Ahrweiler: „Wir sind hier tief verwurzelt“

„Ich kann mich noch genau an die Erleichterung erinnern, als man die Schlammkante gesehen hat und gesagt hat, das Wasser sinkt!“ Kai Schneiders aus Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich während der Flut mit seiner Familie ins Obergeschoss gerettet und dort die Nacht verbracht. Fünf Monate nach der Katastrophe konnte er wieder in sein Haus zurückkehren. „Das Ahrtal wird in fünf oder zehn Jahren wieder genauso schön sein wie vorher – nur eben...

Zum Video
Hotline

Wiederaufbau-Telefon-Hotline: 0800 222 0 22 0

Wenn Sie Fragen zum Antragsverfahren für finanzielle Hilfen zum Wiederaufbau haben, wenden Sie sich an unsere Hotline unter Tel. +498002220220. Die Nummer ist kostenlos montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

Zu den FAQs
Karte

Interaktive Karte für den Wiederaufbau mit wichtigen Anlaufstellen

Das Land Rheinland-Pfalz stellt für den Kreis Ahrweiler eine interaktive Karte zur Verfügung. Auf dieser können sich Bewohner des Ahrtals und freiwillige Helfer über wichtige Anlaufstellen informieren. Dargestellt werden beispielsweise die Lage der zahlreichen Infopoints im Ahrtal sowie von Arztpraxen, Apotheken oder Haltestellen der Helfer-Shuttle.

Zur Karte

© Andreas Jöckel/EA

Wiederaufbau

Livestream der 2. Zukunftskonferenz „Wiederaufbau Ahrtal“

An diesem Donnerstag kam zum zweiten Mal die Zukunftskonferenz „Wiederaufbau Ahrtal“ zusammen. Auf Einladung der Landesregierung Rheinland-Pfalz und des Landkreises Ahrweiler sprachen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Ver- und Entsorgung, Behörden und Hilfsorganisationen über den Wiederaufbau. Die Veranstaltung wurde live übertragen. Hier können Sie eine Aufzeichnung sehen.

Zur Aufzeichnung

Wissenswertes

Nach oben